Rezept für den besten weißen Glühwein der Welt

Rezept für den besten weißen Glühwein der Welt

Wenn es Dezember wird, führt kein Weg an diesem heißen Weihnachtsgetränk vorbei. Es gibt verschiedene Varianten, aber die meisten kennen wohl den klassischen Glühwein mit Rotwein.

Bei uns ist jedoch ein anderer Glühwein der klare Favorit – nämlich dieser FANTASTISCHE weiße Apfelglühwein! Er lässt sich super einfach zubereiten und eignet sich für Kinder und Erwachsene.

Der Glühwein ist alkoholfrei und kann daher von allen getrunken werden.
Wer möchte, kann nach dem Servieren einen Schuss Rum ins Glas geben.

Weißer Glühwein – Zutaten
1,5 l ökologischer Apfelmost
100 ml ökologischer Holunderblütensaft (unverdünnt)
2 EL Apfelessig
5 EL Rohrzucker
10 Kardamomkapseln
1 Zimtstange
5 Sternanis
10 Nelken
2 Äpfel
Nach Belieben: Heller Rum

Zubereitung
- Apfelmost, Holunderblütensaft, Apfelessig und Gewürze in einen Topf geben und vorsichtig zum Kochen bringen.
- Sobald es kocht, den Topf vom Herd nehmen und den Glühwein ca. 1 Stunde ziehen lassen.
- Durch ein Sieb schütten, um die Gewürze zu entfernen.
- Den Glühwein vor dem Servieren erhitzen.
- Währenddessen die frischen Äpfel schälen und in 5 x 5 mm große Würfel schneiden.
- 1-2 EL frische Apfelwürfel in jede Tasse geben, bevor der Glühwein eingegossen wird.
- Ggf. einen Schuss Rum dazugeben.

Viel Vergnügen!