4 Schablonen für Weihnachtsherzen

4 Schablonen für Weihnachtsherzen

In vielen Familien ist es Tradition, Weihnachtsherzen an den Christbaum zu hängen. Selbstgemachter Christbaumschmuck hat einfach etwas besonders Gemütliches an sich. Und in vielen Fällen kann man darin sogar Süßigkeiten und andere Leckereien verstecken.

 

 

Beim Flechten von Weihnachtsherzen ist es eine große Hilfe, nach Schablonen schneiden zu können – dann kann man sicher sein, dass die beiden Hälften zusammenpassen.
Genau solche Schablonen haben wir für Sie vorbereitet!

 

 

Wir haben vier verschiedene Schablonen vorbereitet, nach denen Sie Ihr Lieblingsherz oder von allem etwas basteln können.

 

 


Für das Basteln der Weihnachtsherzen brauchen Sie: 
- Eine Schere
- Ausgedruckte Schablonen
- Klebstoff
- Etwas Glanzpapier oder als Alternative unser wiederverwendbares Geschenkpapier, EVERWRAP

 

 

Der Vorteil von EVERWRAP besteht darin, dass es sehr strapazierfähig ist und Sie dadurch viele Jahre lang Freude an den Herzen haben werden! EVERWRAP kann man nämlich wieder und wieder verwenden. Es wird mit der Zeit nicht „brüchig“ wie Glanzpapier.

 

 

Darüber hinaus wird es von den Süßigkeiten in den Herzen nicht so leicht fettig. Sie können eventuelle Flecken ganz einfach mit einem gut ausgewrungenen feuchten Tuch abwischen.

 

 

EVERWRAP ist beidseitig bedruckt, so dass man nicht zwei verschiedene Bögen benötigt, um das Herz mit verschiedenen Mustern zu basteln. Aus einem Bogen können Sie acht Weihnachtsherzen machen!

 

 

Unsere Auswahl an EVERWRAP finden Sie hier.

Weihnachtsherz-Schablonen ausdrucken

 

Die Schablonen für die Weihnachtsherzen finden Sie nachstehend.
Klicken Sie einfach das Bild an, worauf sich eine neue Seite öffnet, auf der Sie die Schablonen ausdrucken können.

 

 

Anleitung – So basteln Sie ein Weihnachtsherz

 

Nach dem Ausdrucken müssen Sie die Schablonen entlang der schwarzen Linien zuschneiden. Sie müssen sowohl den äußeren Rand als auch die inneren Linien entlang schneiden.

 

 

Nach dem Ausschneiden der Schablone falten Sie das Papier, aus dem Sie das Weihnachtsherz basteln möchten, einmal. Sie benötigen Papier in zwei verschiedenen Farben oder Mustern.
Legen Sie die Schablone so auf das Papier, dass der untere Rand auf der Faltkante liegt.

 

 

Zeichnen Sie die Schablone auf dem Papier nach und schneiden Sie entsprechend den Linien. Tipp: Falten Sie das Papier so, dass Sie auf der Rückseite zeichnen – dann sieht man die Bleistiftstriche hinterher nicht auf dem fertigen Herz.

 

 

Wiederholen Sie diesen Vorgang, so dass Sie zwei Teile haben, die zu einem Herz zusammengelegt werden können.

 

 

Die beiden Hälften Streifen für Streifen miteinander verflechten. Dabei die Streifen abwechselnd durch den Streifen der zweiten Hälfte hindurchschieben.

 

 

Nun haben Sie ein tolles geflochtenes Weihnachtsherz!
Aus einem ca. 1 cm breiten Streifen Ihres Papiers können Sie einen Henkel schneiden und innen im Herzen festkleben.

 

 

Viel Spaß!